Rückblick auf die sechstägige Studienfahrt (17.06. - 22.06.2013) zum Bodensee

Aus dem Iserlohner Kreisanzeiger vom 19.07.2013:

Mit dem Reisesegen, erteilt von Ehrenpräses Pfarrer i.R. Josef Kleeschulte, startete im Juni die sechstägige Studienfahrt der Kolpingfamilie St. Gertrudis Sümmern mit 54 Teilnehmern in Richtung Bodensee. Erste Etappe auf dem Weg war Heidelberg, die vielbesungene Universitätsstadt und alte Hauptstadt der Kurpfalz am Austritt des Neckars aus dem Odenwald. Eindrucksvoll präsentierte sich hoch über den engen Gassen der Altstadt die majestätische Ruine des Heidelberger Schlosses, in dem über Jahrhunderte die Kurfürsten von der Pfalz - die Wittelsbacher - regierten.

Auf der Weiterfahrt auf der A81 mit Blick auf den herrlichen Schwarzwald durchquerte die Gruppe das Vulkangebiet des Helga, um schließlich zum Hotel Mühlhofen-Uhldingen in ländlicher Idylle des Bodensees zu gelangen. Dort gab es viel zu entdecken. Der Dienstag begann mit einer Besichtigung der Insel Mainau. Sie ist mit ihren prachtvollen ausgedehnten Park- und Gartenanlagen eines der Highlights am Bodensee. Auch die Insel Reichenau im Untersee mit ihrem ausgeprägten Gemüseanbau und artenreichen Kräutergarten war sehenswert. Die dortigen Kirchen gehören mit ihren großartigen, prachtvollen Wandbildern zu den bedeutendsten Zeugen frühromanischer Kunst in Deutschland. Die Reisegruppe war fasziniert von den Kunstwerken, die vor einigen Jahren in die Liste des Weltkulturerbes des UNESCO aufgenommen wurden.

Weitere Reiseziele waren die malerischen Städte am Bodensee. Unter anderem besichtigten die Sümmeraner Konstanz, die größte Stadt am Bodensee mit ihrer idyllischen Altstadt. Ferner vermittelte die Stadt Meersburg, wo Dichterin Annette von Droste-Hülshoff ihre letzten Lebensjahre verbrachte, einen anschaulichen Einblick in das mittelalterliche Ambiente und Leben dieser Stadt. Lindau, das „Bayerische Venedig“, zeichnet sich durch seine bezaubernde Lage auf einer Insel im Bodensee aus. Weiter ging es nach Stein am Rhein, einst die best erhaltene mittelalterliche Stadt der Schweiz, und nach Schaffhausen mit seinem beeindruckenden tosenden Rheinfall.

Die Reisegruppe besichtigte auch das sehr interessante und anschauliche Pfahlbaummuseum in Unteruhldingen, in dem Pfahlbauten aus der Stein- und Bronzezeit rekonstruiert errichtet sind. Natürlich durfte auch ein Blick von oben auf den Bodensee und dessen Umgebung nicht fehlen. Mit einer Kabinenseilbahn gelangte die Gruppe auf den 1064 Meter hohen Gipfel des Pfänder und genoss von dort aus den herrlichen Blick auf Bregenz mit seiner Seebühne, dem weitausladenden Bodensee sowie die Bergwelt.

Der Weinbau ist am Bodensee ein traditionsreicher Wirtschaftszweig. Umgeben von Weinbergen und Obstgärten besuchten die Reisenden das Winzerdorf Hagnau. Mit einer Führung durch die Weinkellerei des Winzervereins und Verkostung endete das offizielle Programm. Ein bunter Abend mit einem Alleinunterhalter lockerte das umfangreiche vielseitige Programm auf.

Auf der Rückreise machte die Gruppe noch Zwischenstation in Mainz, einem alten Kurfürsten- und Erzbischofsitz mit großer Vergangenheit. Nach einer Führung durch den sechstürmigen geschichtsträchtigen Dom mit bedeutenden kunsthistorischen Schätzen ging es nach Sümmern zurück.

Reisedaten:

Programm:

- Insel Mainau
- Meersburg
- Konstanz - Insel Reichenau
- Stein am Rhein (Rheinfall Schaffhausen)
- Lindau - Bregenz - Pfänderbahn
- Pfahlbauten
- Wallfahrtskirche Birnau

Pro Person DZ 420,- € & EZ 450,- €

Kontakt:

Ellen und Bruno Grabolle
Lupinenstraße 11
58640 Iserlohn
Tel.: 02371/40626


P6190098P6210106P6210105P6210104P6210103P6200102P6190099P6190097P6190096P6190094P6180090P6180092P6180089P6180078P6180077P6180076P6180075
IMG_2761IMG_2762IMG_2763IMG_2764IMG_2766IMG_2767IMG_2770IMG_2771IMG_2773IMG_2775IMG_2777IMG_2779IMG_2781IMG_2782IMG_2783IMG_2784IMG_2785IMG_2788IMG_2787IMG_2786IMG_2789IMG_2790IMG_2791IMG_2794IMG_2792IMG_2797IMG_2799IMG_2803IMG_2808IMG_2809IMG_2811IMG_2812IMG_2826IMG_2823IMG_2825IMG_2833IMG_2831IMG_2834IMG_2838IMG_2836IMG_2845IMG_2843IMG_2842IMG_2844IMG_2850IMG_2854IMG_2852IMG_2856